aktuelle Infos | Berichte | Bildergalerie | Presse

Berichte

Hauptversammlung am 4. März 2016: Heide Scharpf nach 16 Jahren im Vorstandsteam verabschiedet

Auch das zweite Jahr seiner Amtszeit wurde für Vorstand Hans Hallwachs nicht langweilig, schließlich veranstaltete der Kulturverein auch sein Goldgelb-Festival, das sehr viel Vorbereitung vor Ort, aber auch im Hintergrund kostet. Dank der tatkräftigen Unterstützung durch Vorstand und Ausschuss war das Vereinsjahr 2015 wieder ein Erfolgreiches und Hallwachs dankte seinem Vorstandsteam für die allzeit getätigte Unterstützung.
Im Anschluss daran referierte Schriftführerin Anita Geyer kurz und prägnant über die einzelnen Veranstaltungen, die der Verein 2015 auf die Beine gestellt hatte. Wer erinnerte sich nicht gern an „Schiff ahoi“ in der Schurwaldhalle, die der Verein in ein Traumschiff Aichwald verwandelt hatte oder an die spannenden Spiele beim Bouleturnier oder den Vereinsausflug in den alternativen Bärenpark nach Bad Rippoldsau-Schappach. Goldgelb war natürlich das Vereinshighlight, wo wieder viele tatkräftige Helfer dazu beitrugen, das Festival ohne Zwischenfälle und ohne Probleme über die Bühne zu bringen. Leider waren der Sonntagabend und der Montag komplett verregnet und nur die eingefleischten Hardcore-Goldgelb-Fans fanden sich auf dem Acker ein. Danach erläuterte Schatzmeisterin Esther Bäder die Finanzlage des Vereins und las die Ein- und Ausgaben der einzelnen Veranstaltungen vor. Kassenprüferin Doris Mössner bescheinigte Esther Bäder eine lücken- und tadellose Buchführung und beantragte die Entlastung des Vorstandes.
14 Jahre bekleidete Heide Scharpf das Amt der zweiten Vorsitzenden im Kulturverein Krummhardt, gehörte somit zu den Gründungsmitgliedern und galt als „Mutter“ des Vereins. War sie sich doch für keine Arbeiten zu schade und ging besonders in der Organisation vom Kinderprogramm bei Goldgelb oder bei anderen Aktionen für Kinder wie z.B. das Kürbis- oder Rübenschnitzen auf. Vor zwei Jahren rückte sie dann in den Ausschuss zurück. Da sie sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte, wurde Heide Scharpf unter tosendem Applaus mit einer Bildercollage sowie einem Präsent vom Vorstandsteam Hans Hallwachs und Ute Kotschner verabschiedet.
Im Anschluss daran übernahm Volker Haug in souveräner und kurzweiliger Weise die Entlastung des Vorstandes und Ausschusses, die von den Mitgliedern einstimmig erteilt wurde. Anträge wurden in diesem Jahr keine gestellt.
Zur Wahl standen dann der erste Vorsitzende Hans Hallwachs, die zweite Vorsitzende Ute Kotschner sowie Schriftführerin Anita Geyer, die sich allesamt wieder zur Wahl stellten und einstimmig in ihrem Amt bestätigt wurden. Bei den Beisitzern stellte sich Rainer Geyer zur Wiederwahl und wurde ebenfalls einstimmig wiedergewählt.
Für den frei gewordenen Platz des Beisitzers wurde Tim Aulehla vom Vorstandsteam vorgeschlagen und von den versammelten Mitgliedern einstimmig gewählt.
Zusammensetzung von Vorstand und Ausschuss:
1. Vorsitzender – Hans Hallwachs; 2. Vorsitzende – Ute Kotschner; Kassier – Esther Bäder; Schriftführer – Anita Geyer; Beisitzer – Thomas Dimter, Rainer Geyer, Manfred Maier, Stefan (Ursus) Maier, Cornelia Schäfer, Bastian Fetzer, Tom Rayer und Tim Aulehla.
Tom Rayer und Bastian Fetzer berichteten anschließend über ihr erstes Jahr beim Vorstand des Kulturvereins Krummhardt und stellten das neue Jugendforum vor, das gegründet werden soll. Mitmachen können alle von 16 bis 30, die Interesse an der Zukunft des Vereins haben und sich engagieren möchten. Rayer und Fetzer werden alle in Frage kommenden Mitglieder anschreiben und zu einem Treffen einladen. Dort soll auch über einen Namen des Jugendforums diskutiert werden.
Die zweite Vorsitzende Ute Kotschner präsentierte im weiteren Verlauf den Mitgliedern den Veranstaltungsausblick auf 2016 bevor Hans Hallwachs noch Blumen an Doris Mössner, Ute Kotschner und Uschi Hallwachs als Dankeschön überreichte. Im Anschluss daran beendete er die Hauptversammlung mit der Einladung zum anschließenden gemütlichen Beisammensein.



nach oben
Startseite
Impressum