aktuelle Infos | Berichte | Bildergalerie | Presse

Berichte

„Zurück in die Zukunft“ – die 80er Jahre waren am 25. November 2017 zurück in Aichwald!

Am vergangenen Samstagabend hatte der Kulturverein Krummhardt die Band „80s Alive“ engagiert und diese begeisterte mit englischen und deutschen Hits die zahlreichen Zuhörer und Besucher – meist großgeworden in den 80ern - in der Schurwaldhalle in Schanbach.
Auch wenn Leadsänger Joe Putschögl aufgrund einer Sprunggelenkverletzung „nur“ auf dem Barhocker sitzen konnte, tat dies der rasanten musikalischen Fahrt von 80s Alive keinerlei Abbruch. Bereits im ersten Set spielten sich die Akteure mit „Died in your arms tonight“ von Cutting Crew, Michael Jacksons „Billie Jean“, oder Tina Turners „The Best“ in die Herzen der Tanzenden vor der Bühne. „Ersatzsängerin“ Jesse begeisterte dabei nicht nur mit ihrer Stimme, sondern verstand es, das Publikum mit ihrem Charme mitzureißen.

Joe Putschögl (Vocals), Uwe Metzler (Guitar), Jürgen "Maui" Maurer (Bass, Backing Vocals), Klaus Dietrich (Keyboards) und Steffen Sturm (Drums) gaben im zweiten Set auch wieder Gas mit den Tanz-Filmhits „Flashdance“, „Footloose“ oder „Time of my life“ aus „Dirty Dancing“. Im Repertoire der Band, das von New Wave bis zu (Hard-)Rock und der Neuen Deutschen Welle reichte, durfte der „Kommissar“ vom früh verstorbenen Österreicher Falco ebenso nicht fehlen wie eine Homage an die bayrischen Bands Spider Murphy Gang („Schickeria“) und Münchner Freiheit („Ohne dich“).
Die erfahren Musik-Profis aus Öhringen ließen es im letzten Set des Abends dann nochmal richtig krachen. Bei Bon Jovis „Bad Name“ und „Runaway“ rockte nicht nur die Bühne, sondern auch die Gäste davor! Die 80er-Jahre Fans zeigten sich stets textsicher, so auch bei Nenas „99 Luftballons“, Hubert Kahs „Sternenhimmel“ und bei „Westerland“ von den Ärzten – die Stimmung war auf dem Höhepunkt angelangt.

Einen Gänsehaut-Abschluss der 80er-Jahre-Party bot Sängerin Jesse mit der Zugabe „Purple Rain“ von Prince. Aichwald war „Zurück in der Zukunft“!

Hier ein Link von ES TV, die unsere Veranstaltung gefilmt haben:
https://www.esslinger-zeitung.de/es-tv.html



nach oben
Startseite
Impressum