aktuelle Infos | Berichte | Bildergalerie | Presse

Berichte

„funcoustic“ begeisterten am 26. Mai in der Krummhardter Ortsmitte

Bereits ab 18 Uhr hatte das Bewirtschaftungsteam zur Hocketse eingeladen, bevor Vorstand Rolf Doll um 19.30 Uhr alle Gäste begrüßte und die Band „funcoustic“ aus Karlsruhe ankündigte.
Jens Bohmüller, Ulrich Haßfeld und Bernd Schubach warteten gleich zu Beginn mit wahren Highlights der Musikgeschichte auf und spannten den Bogen von „500 Miles“ (The Proclaimers), über „Blue Hotel“ (Chris Isaak) bis zu „Loosing my religion“ (R.E.M.) und „Boat on the river“ (Styx). Genau betrachtet nahm das Trio die Besucher auf ihrer Reise durch 40 Jahre Rock und Pop von einem Klassiker zum Anderen mit und überzeugten durch ihre Vielfalt. Rock wie „Lokomotive Breath“ von Jethro Tull ging ebenso unter die Haut wie „Hotel California“ (Eagles). Auch Alt-Rocker Udo Lindenberg durfte mit seinem Song „Mein Ding“ an diesem Abend nicht fehlen, bevor die drei Karlsruher die „Kultur an der Linde“-Besucher mit „Wish you were here“ von Pink Floyd in den lauen Sommerabend entließen.



nach oben
Startseite
Impressum