Kontakt | E-Mail | Impressum | Gästebuch | Newsletter

Gästebuch

Seitenwahl: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 nächste



Anita schrieb am 21.06.2004 um 13:52 Uhr:

Die Wanderung am gestrigen Familientag war einfach super! Warum in die Ferne schweifen... es war richtig wild-romantisch und ein Highlight waren mit Sicherheit die "Krummhardter Wasserfälle" ! Danke Stefan (Ursus) - war eine glänzende Idee querfeldein zu laufen. Hat super Spass gemacht! Der Rest war dann einfach wie immer gemütlich und nett. Ein schöner Tag.
 


ATLANTIS schrieb am 04.06.2004 um 21:11 Uhr:

Hallöchen, ich bin gerade auf Stöber-Tour im Internet und dabei bin ich auch auf Eure Seite gestoßen. Da wollte ich doch auch gleich mal ein paar Grüße in Eurem Gästebuch hinterlassen. Tolle Homepage, macht weiter so! viele musikalische Grüße von ATLANTIS, der Tanz- und Unterhaltungsband. www.atlantis-band.de
 


Tommi D. schrieb am 29.02.2004 um 14:18 Uhr:

Lisa und Nepo Fitz - einfach nur genial. Mehr kann man einfach nicht sagen. Ein super Abend, mal wieder in der Schurwaldhalle. Ein spitzen Puplikum. S hod au feschte mitgmacht besonders unser Jürgen Haese kam auf seine Kosten, als sich Lissi auf seinen Schoß setzte! (Hoff ja nur, daß er keinen Ärger mit seiner Frau kriegt! Ha! Ha!!!) Und wie immer hämmer uns am Schluß au et lumpen lassen und hend so manche Flascha no glärd. Bloß nix verkomma lassa, s`hot schließlich au Geld koscht! Bis zum 12.3. zur MGV im Besa. MfG Tommi D.
 


S.F. schrieb am 09.02.2004 um 07:13 Uhr:

Hi Tommi,
bist ja gerade eifrig am Schreiben - freut uns! Vielen Dank für deine "Reiseglückwünsche". Auf der Piste werden wir natürlich in Saalbach alle nur nüchtern unterwegs sein, danach gibts dann villeicht doch mal nen kleinen Absacker. Schade, dass du absagen musstest. Wir wünschen dir und Andi aber einen tollen Abend beim Narrentreff in der Schurwaldhalle und dass eure Anlage nie schwächelt!
Bis denn
S.F.
Übrigens: Vielen Dank und riesengroßes Lob für dein Management und Einsatz beim "Neubau" des WC-Wagens! Wird richtig gut!
 


Thommi.D. schrieb am 07.02.2004 um 19:13 Uhr:

Wünsch Dir Mandes noch alles Gute zum 50. Geburtstag, viel Glück und Gesundheit. Hoffe Kabelsalat dreht heute genau so auf wie beim GOLDGELB damits eine gute Party gibt. Jetzt no an alle Schneemänner & Schneekatzen! Macht die Pisten den anderen Turi `s nicht zu unsicher! Kann mir gut vorstellen, daß manche von euch mal wieder mit einer fetten Fahne unterwegs sind. Hals und Beinbruch. Bis denne! Kommt unverletzt und gesund zurück. Gruß T.D.
 


Thomas Dimter schrieb am 31.01.2004 um 22:18 Uhr:

Hoffe das der WC-Wagen bis zum 1. Mai wieder flott ist! Geht halt alles a bisserl langsam von der Hand bei dera Affenkälte. s`Bier koosch bald schloza & ziega dutz wia Hechtsupp. Gott sei dank kommt ab morga do Frühling. Vielleicht gibts dann mol a Stick. Das Dach ist schommal dicht, wenigstens äbbes. Wird scho schiefgehen. Hoffe Ihr im Vorstand wissed au no, daß man die Füße von unseren ach so schönen `Sommerbar´´ noch abändern muß, nur so zur Info. Ich bin jedoch bis zum 30.04.2004 bedient. Also bis zum 12.03.2004 zur K.V.K.- Mitgliederversamlung im Besa. P.S. Hoffentlich hälts unsere Vorstandsschaft kurz, denn danach isch do 1. Vereinsstammtisch! Man sieht sich - grüße noch alle Kulturvereinler, die sich für den besten Verein in Aichwald, nein Schurwald entschieden haben. Wir sind die Besten!!!MfG Thommi D.
 


Franka schrieb am 14.12.2003 um 21:05 Uhr:

hallo kv-ler super Seite, super Auftritt. Aber warum kann mr die Bilder net so groß macha daß mr die Leit au erkennt ? Oder ben i blos z"bled?
 


Rudi schrieb am 24.08.2003 um 14:18 Uhr:

Der Kulturverein Krummhardt zeichnet sich durch seine hervorragend organisierten und durchgeführten Festivitäten aus. So auch das Goldgelb - Festival. Großen Lob an die Veranstalter und Organisatoren! Was mir aber die letzten Jahre auffiel: Ganz ohne Regen kommt der Kulturverein bei seinen Festen offensichtlich nicht aus. Nach dem es während des Goldgelb - Festivals wieder -teils heftig- schauerte (monate vorher nicht, und wie es aussieht, auch nachher nicht, folgender, nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag: Warum integriert der Kulturverein Krummhardt nicht einige dunkle Regenwolken in sein Vereins - Emblem? :-))
 


Eva B. schrieb am 21.08.2003 um 21:24 Uhr:

Hallo zusammen! Also, ich muß auch ein richtig dickes Lob loswerden !! Das Goldgelbfestival hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen, und zwar in jeder Richtung! Seien es die Fress- und Getränkestände, die super organisiert waren, die Bands (schade wegen "Wolle", das wäre DER Kracher geworden...) die absolut liebevolle Deko überall usw .usw.. Bis auf die etwas spärlichen Damen-WC`s , aber da erzähle ich sicher nichts Neues. Und: nirgendwo Randale ! einfach super !
 


Georg schrieb am 17.08.2003 um 11:44 Uhr:

Liebe Goldgelbe! Ganz dickes Lob ++! mit goldenem Sternchen! Vor Wochen sah ich schon Euere Plakate, fand sie ansprechend, las sie aber nicht weiter... Zum Glück hab´ ich sie dann doch mal gelesen... Jetzt war ich zwei mal bei Euch. Freitag und Samstag. Le Clou waren richtig klasse! Auch Wild Country waren gut, wenngleich der Sound nicht soo überragend war. (Pedal-steel und Keyboard waren kaum zu hören und das Schlagzeug war nicht gut gemischt. Dafür habt ihr eine großdimensionierte Anlage aufgebaut, mit der ihr bis Stuttgart zu hören wärt.) Überhaupt, Cajun und Country mal wo zu hören war fein! Ich habe selten ein so nettes Fest erlebt. Die Idee mit dem Sonnenblumenfeld (tja... die Trockenheit...), die Details wie beleuchteter Wasserturm, Strohmänner/-frauen etc. Richtig liebevoll! Enorm, wieviel Helfer Ihr an den Start gebracht habt! Die Bierversorgung klappte so gut wie selten auf einem Fest! Es ging immer schnell und die Leute waren freundlich! (Ich hab´s oft ausprobiert...) ...um logisch weiter zu denken: Der eine Klo-Wagen war streckenweise vielleicht etwas zu wenig. Vor allem für die Damens. Und die konnten am Samstag den Herren nicht mal mehr auf die Ärschlein gucken, weil eine Strohwand aufgebaut worden war. Die Beschilderung zum Fest war ausgezeichnet! Ging glaub´ kurz hinter Frankfurt los. Parkplätze gab´s jede Menge. ...und das Beste: Kein Eintritt! Ich hoffe, Ihr kommt finanziell raus (ich hab´ mein Bestes getan...) und tut Euch diesen Stress bald mal wieder an. Näxtes oder übernächstes Jahr.... Dankeschön! Georg
 


Seite: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 nächste
nach oben
Startseite
Impressum