Verein | Vereinsorgane | Geschichte | Satzung | Mitglieder-Infos | Mitglied werden

Mitglieder-Infos

Mitgliederinfo 2016/1

Zuerst ein kleiner Rückblick:
Angefangen haben wir am 1. Januar wie immer mit der Neujahrsputzete nach dem Silvestertreff. Einige Frühaufsteher haben nach einer kurzen Nacht die vielen Reste der Silvesternacht beseitigt. Vielen Dank an alle Helfer, die trotz der langen Feier und des Feiertags hier beim Aufräumen geholfen haben.
Am 6.Februar besuchte uns Herr Diebold ond seine Kollega in der Schurwaldhalle. Mit schwäbischem Osenn en bekannte Melodia brachten sie die Halle zum Lachen. Schonungs-, gnaden- und tabulos, dabei aber ganz selten geschmacklos und niemals niveaulos spielten und sangen sie augenzwinkernd übers Schwabenland, seine liebenswerten Bewohner und seine mitunter schrulligen Eigenarten. Da hat sich bestimmt der eine oder andere darin wieder erkannt.
Vom 26. –28.Februar gingen wieder viele Mitglieder nach Damüls zur beliebten Ski-Ausfahrt mit. Das Wetter war toll, der Schnee traumhaft, das Essen super und der Spaßfaktor kam auch nicht zu kurz. Also was will man mehr? Vielen Dank an Gudrun Münch, die diese tolle Ausfahrt jedes Jahr zuverlässig organisiert.

Am 4. März fand wieder unsere Mitgliederversammlung im Besa statt.
Auch das zweite Jahr in meiner Amtszeit wurde für mich nicht langweilig, da das vergangene Jahr ein Goldgelbjahr war. Dank der tatkräftigen Unterstützung des gesamten Ausschusses und zahlreichen Helfern war das Vereinsjahr 2015 wieder ein Erfolgreiches und ich bedanke mich dafür bei allen Mitwirkenden.

Nun eine kurze Zusammenfassung der Mitgliederversammlung:
Die Mitgliederversammlung begann mit der Begrüßung der Mitglieder durch den 1. Vorstand Hans Hallwachs.

Im Jahresrückblick berichtete dann unsere Schriftführerin Anita Geyer ausführlich und anschaulich über die vergangenen 13 Veranstaltungen. Anschließend erfolgte der Bericht der Schatzmeisterin Esther Bäder. Sie konnte uns wieder über ein positives Ergebnis berichten. Detailliert erfuhren wir alles über Ein- und Ausga-ben der einzelnen Veranstaltungen, sowie über verschiedene Anschaffungen, die der Verein getätigt hatte. Leider führten die 2 schlechten Tage und die gestiegenen Kosten bei Goldgelb dazu, dass unser Vereins-vermögen etwas weniger geworden war. Esther Bäder bedankte sich herzlich bei Waltraud Spörrer. Ohne sie wäre eine Steuererklärung fürs Finanzamt nicht möglich. Nach dem Kassenbericht erfolgt natürlich noch der Bericht der Kassenprüfer Doris Mössner und Petra Späth (sie sprang kurzfristig für Gisela Schäfer ein). Doris Mössner bescheinigte Esther Bäder eine tadellose Buchführung und beantragte die Entlastung.
Da keine Anträge zur Aussprache eingereicht wurden, übernahm Volker Haug die Entlastung des Vorstandes und des Ausschusses, die von den Mitgliedern einstimmig erteilt wurde. Bevor Volker Haug mit der Wahl beginnen konnte, wurde Heide Scharpf vom Vorstand nach vorne gerufen. Unsere Heide ist nun im Kultur-verein Krummhardt seit 16 Jahren tätig und wir möchten uns bei ihr dafür herzlich bedanken. 14 Jahre war sie 2. Vorstand und 2 Jahre Beisitzer im Ausschuss. Sie gehört zu den Gründungsmitgliedern des Kulturver-eins und sie ist unsere „Mutter“ des Vereins. Die Kinder liegen ihr besonders am Herzen und so hat sie zu-sammen mit ihrem Mann Dieter im Kulturverein das Kinderprogramm organisiert. Ob bei Goldgelb, für die Sommerferien oder fürs Kürbisschnitzen, egal für welchen Anlasse, hat Heide immer ein passendes Pro-gramm oder Bastelarbeiten für die Kinder gefunden. Wir hoffen natürlich, dass sie das noch ganz lange ma-chen kann und freuen uns schon auf die nächsten Ideen, die sie und ihr Mann Dieter für die Kinder bereithal-ten. Da sie sich nicht zur Wiederwahl stellte, wurde sie unter herzlichem Applaus mit einem Geschenk und einer Bildercollage über ihre 16jährige Tätigkeit vom Vorstand verabschiedet. Auch ihr Mann Dieter erhielt ein Geschenk, da wir unsere Ausschusssitzung immer in ihrem Hobbykeller abhalten durften.

Volker Haug übernahm nun das Amt des Wahlleiters. Zur Wahl standen der 1. Vorsitzende Hans Hallwachs, die 2. Vorsitzende Ute Kotschner, sowie Schriftführerin Anita Geyer, die sich allesamt wieder zur Wahl stellten und einstimmig in ihrem Amt bestätigt wurden. Bei den Beisitzern stellte sich Rainer Geyer zur Wiederwahl, der ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurde. Für den frei gewordenen Platz des Beisitzers wurde Tim Aulehla vom Vorstandsteam vorgeschlagen. Er stellte sich der Mitgliederversammlung kurz vor und wurde ebenfalls einstimmig gewählt.

Zusammensetzung von Vorstand bzw. Ausschuss:
1. Vorsitzender – Hans Hallwachs; 2. Vorsitzende – Ute Kotschner; Kassier – Esther Bäder;
Schriftführer – Anita Geyer. Beisitzer: Tim Aulehla, Thomas Dimter, Bastian Fetzer, Rainer Geyer, Manfred Maier, Stefan (Ursus) Maier, Tom Rayer, Cornelia Schäfer

Tom Rayer und Bastian Fetzer berichteten anschließend über ihr erstes Jahr beim Vorstand des Kultur-vereins Krummhardt und stellten das neue Jugendforum vor. Alle zwischen 16 und 30 können bei Interesse mitmachen. Tom und Basti werden die in Frage kommenden Mitglieder anschreiben, nochmal die Idee kurz vorstellen und zu einem Treffen einladen. Die 2. Vorsitzende Ute Kotschner präsentierte den Jahresausblick auf die Veranstaltungen im Jahre 2016, bevor Hans Hallwachs Blumen an Doris Mössner, Ute Kotschner und Uschi Hallwachs als Dankeschön überreichte. Im Anschluss daran endete die Hauptversammlung mit einem gemütlichen Beisammensein.

Dies war der Rückblick und nun folgen noch einige Informationen zu den anstehenden Veranstaltungen:

Donnerstag 12. Mai - Führung Kläranlage Aichschieß
Diese Veranstaltung richtet sich speziell an unsere Rentner im Verein, aber gerne auch an jüngere mit Tagesfreizeit. Wie funktioniert eine Kläranlage? Was gibt es zu beachten? Wo können Probleme entstehen? Diese und noch weitere Fragen werden bei einer Führung durch die Kläranlage in Aichschieß direkt vom Klärwärter, also von mir, beantwortet. Beginn 15 Uhr an der Kläranlage. Zur Stärkung stehen Getränke bereit. Bitte bei mir unter Telefon 36 28 85 anmelden!

Samstag 28. Mai - Enthüllung der neuen Dorflinde und Folkscheuer auf der Boulebahn
Da wir die Patenschaft für die neue Linde in Krummhardt übernommen haben, werden wir am Samstag ein Programm rund um die neue Linde gestalten. Beginn der Bewirtung an der Boulebahn ist ab 17.30 Uhr.
Ab 18 Uhr werden wir dann die Enthüllung des Gedenksteines zelebrieren. Diesmal werden wir die Folkscheuer auf die Boulebahn verlegen und ab 20 Uhr spielt dann für uns das Akustik Duo „Die Zwei!“
Wie immer benötigen wir wieder einige Helfer, die uns bei der Bewirtung zur Seite stehen.
Bitte meldet euch einfach bei mir unter Telefon 36 28 85 oder Ute Kotschner, Telefon 36 37 50.
Ihr könnt aber auch ein E-Mail an info@Kulturverein-Krummhardt.de schicken.

Sonntag 29. Mai - Bouleturnier
Am Sonntag 29. Mai findet dann wieder unser beliebtes Bouleturnier statt. Es wäre schön, wenn wir wieder ein paar coole Mannschaften zusammenbekommen. Es winken wieder schöne Preise – vor allem unser schöner Wanderpokal. Also denkt Euch einen tollen Namen aus und meldet Euch rechtzeitig. Die Startgebühr beträgt 5 Euro pro Mann oder Frau. Da es wieder leckeren Kuchen und Mittagessen gibt und auch der Durst gelöscht werden muss, benötigen wir natürlich wieder ein paar Helfer und Kuchenbäcker. Anmeldungen für das Turnier, Helfer und Kuchen bei Ute oder bei mir, Kontakt siehe oben.

3. – 5. Juni Motorradausfahrt ins Elsass
Wieder hat unser Motorradguide Rainer Wagner ein tolles Ziel für die Motorradausfahrt gefunden. Die Tour geht diesmal ins Elsass und sie geht über 3 Tage. Die Ausfahrt wurde ja schon im Jahresbericht angekündigt, und falls noch Fragen dazu offen sind, einfach an Rainer Wagner wenden. Jede Ausfahrt war bis jetzt traumhaft, und wir hoffen dass der Wettergott den Bikern hold ist. Und natürlich auch hier ein dickes Dankeschön an Rainer, dass er immer so tolle Ausfahrten organisiert. Kontaktdaten: rain.wagner@googlemail.com.

WEITERE TERMINE:
25. September
Vereinsausflug bzw. Wanderung
06. Oktober Kürbisschnitzen an der Boulebahn
03. November Besablues im Krummhardter Besa
31. Dezember, Silvestertreff am Krummhardter Besa

Der Vereinstreff findet immer am 1. Mittwoch eines Monats ab 19:00 Uhr statt. Hier die nächsten Termine:
4. Mai, 1. Juni und 6. Juli im "Hirsch" in Schanbach.

Herzliche Grüße
Euer Hans



nach oben
Startseite
Impressum